Outdoor Familienshooting im Herbst

Natürliche Familienfotos im bunten Herbstlaub


Ich muss zugegen, beim Großteil meiner Shootings habe ich Babies oder Kleinkinder unter 3 Jahren vor meiner Linse. Aber warum eigentlich? Viele Eltern denken, dass etwas ältere Kinder oder Teenies bei Familienshooting nicht mehr “mitmachen”, bocken oder einfach keine Lust darauf haben.

Dabei müssen die Kinder nicht “mitmachen”. Im Gegenteil. Meistens schlage ich den Kindern ein paar Aktivitäten vor und sie entscheiden, was sie machen möchten. Sie müssen nichts tun, worauf sie keine Lust haben. Sie brauchen weder ruhig sein, noch still stehen oder in die Kamera lächeln.

Stattdessen dürfen sie das Shooting selbst mitgestalten. Wild herum rennen, mit Mama & Papa kleine, lustige Spiele spielen und einfach Spaß haben. Und das funktioniert in jedem Alter.

Ich denke, am Ende kommt es stark darauf an, wie die Fotografin den Kindern gegenüber tritt. Eine Begegnung auf Augenhöhe macht das Fotoshooting für Kinder logischerweise immer einfacher und lustiger. Und ich habe auch absolut kein Problem damit, mich mal kurz zum Affen zu machen, wenn es zur Unterhaltung der Kinder oder der ganzen Familie dient! 😉

Theresa hat das Shooting einfach gerockt. Nach anfänglicher Schüchternheit, wurde die Stimmung nach und nach immer lockerer. Zum Schluss hat es ihr sogar super viel Spaß gemacht, mit dem bunten Herbstlaub vor der Kamera zu posieren. Als ob sie das schon hundert Mal gemacht hat. Dabei sind unzählige tolle, innige Familienfotos und natürliche Portraits der lieben Theresa entstanden.

Wir haben so viel gemeinsam gelacht…es hat wirklich Spaß gemacht mit euch! Nochmal vielen lieben Dank, dass ich einen Auszug eurer Bildergalerie hier zeigen darf!

Feedback der Familie

“Die liebe Tanja hat meine Erwartungen an das Familienshooting wirklich um Einiges übertroffen. Sie hat so eine herzliche, gelassene und positive Art, mit der sie unsere Tochter und uns sofort spielerisch für die Kamera begeistern konnte und so entstanden wirklich viele Fotos, in denen sie wunderschöne Momente für uns einfangen konnte. Aber überzeugt euch selbst! 😉