Herzlich Willkommen kleine Greta

Babyfotos in eurem eigenen Zuhause


Ich kann es gar nicht glauben, dass der letzte Blog-Beitrag schon über ein halbes Jahr her ist. Ein Shooting folgte dem Nächsten und ich bin einfach nicht dazu gekommen, euch hier auf der Website neue Galerien zu zeigen.

Aber das wird sich über den Winter ganz bestimmt ändern. Denn ich habe soooo viele schöne Familienfotos auf meinem Computer gehortet, die nur darauf warten, gezeigt zu werden. Und den Start macht die süße Greta!

Anfang des Jahres durfte ich diese zuckersüße Maus in ihrem Zuhause besuchen, denn ihre Eltern wünschten sich natürliche Babyfotos.

Gerade für ein Newborn-Shooting bringe ich immer mehr als genügend Zeit mit. Im Durchschnitt bin ich 1,5-2 Stunden bei euch Zuhause. Dabei arbeite ich ganz ohne aufwendige Accessoires & Posen. Ich möchte diese magische Anfangszeit für euch so festhalten wie sie ist – natürlich & wunderschön.

Die kleine Greta hat es mir besonders leicht gemacht, denn sie war top gelaunt und nur am Grinsen. So macht ein Fotoshooting natürlich gleich doppelt Spaß! Zum Zeitpunkt des Shootings, war sie bereits fast 2 Monate alt.

Im Gegensatz zu einem typischen Newborn-Shooting im Fotostudio, welche in den ersten 10 Tagen nach der Geburt stattfinden sollen, ist das Alter von eurem Baby bei einer Baby-Homestory total egal.

Denn euer kleiner Schatz muss während dem Shooting weder schlafen, noch in irgendwelchen Posen stillhalten. Im Gegenteil. Ihr dürft gemeinsam Kuscheln, euer Baby im Arm Wiegen, es darf auf eurer Brust einschlafen oder aufgeweckt mit euch Lachen.

All diese vermeintlich kleinen Momente, machen euren Familienalltag mit eurem Baby im Moment aus. Und genau diese Zeit möchte ich für euch festhalten. Das ist mein Zugang zur Babyfotografie.

Wenn ihr euch auch natürliche, schöne Babyfotos in eurem eigenen Zuhause wünscht, dann meldet euch gerne bei mir: tanja@yourstory-photography.at!

Feedback der Familie

“Schon in der Schwangerschaft wusste ich, die ersten Fotos von uns als Familie sollten von Tanja sein! Nicht nur weil sie seit einigen Jahren eine gute Freundin von uns ist sondern ganz besonders deshalb, weil sie einfach tolle, berührende und liebevolle Bilder macht! Ich liebe unsere Familienfotos sehr! Vielen vielen Dank für deine wundervolle Arbeit!

Dir hat der Beitrag gefallen?

Dann teile ihn gerne mit deinen Freunden oder hinterlasse einen Kommentar!